BDAE TESTET ERFOLGREICH DOKUMENTATIONS-SOFTWARE FÜR HAMBURGER STARTUP

Um seinen Mitarbeitern die Umstellung auf ein neues Datenbanksystem so unkompliziert wie möglich zu machen, nutz der Auslandsexperte BDAE als einer der ersten Anwender überhaupt das neue E-Learning-Tool „Flowshare“,des Hamburger Startup-Unternehmens Miraminds. Dabei handelt es sich um eine intelligente Dokumentationssoftware, mit der jeder Anwender problemlos eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (Tutorial) für jedes beliebige Programm erstellen kann. Und das funktioniert so: Während der Nutzer am Desktop beispielsweise eine Datenbank bedient und mit Inhalten füllt, erstellt „Flowshare“ automatisch im Hintergrund eine Klickanleitung mit kurzen Anweisungen. Auf diese Weise dauert das Erstellen eines Tutorials nur so lange, wie der Anwender benötigt, um einen Prozess durchzuführen.

Initiator und Ideengeber war Dr. Oliver Fluck, leidenschaftlicher Forscher, der bereits für große Unternehmen Software-Prototypen gebaut und dafür Patente angemeldet hat. Während dieser Arbeit musste er immer wieder seine Programme erläutern und Handouts und Tutorials erstellen, was sich als überaus zeitintensiv erwies. Dies motivierte den Erfinder in ihm, an einer praktikableren Lösung zu arbeiten, so dass schließlich Flowshare entstand. Was die Dokumentationssoftware so besonders macht, erläutert Geschäftsführer und Mitbegründer von Miraminds Louis Maywald: „Zum einen ermöglicht Flowshare das vollautomatisierte Erstellen eines Handouts während des parallelen Nutzens eines beliebigen Programmes. Zum anderen ist die Bedienbarkeit derart intuitiv, dass praktisch jeder Anwender sein Softwarewissen teilen kann.“

EINFACHE TUTORIALS FÜR OPTIMALEN WISSENSTRANSFER IM UNTERNEHMEN

Zielgruppe sind neben Softwaretrainern und dem Customer Care Support auch Bildungsanbieter. So hat das Startup bereits ein Projekt mit der Hochschule Fresenius zum Thema digitaler Wissenstransfer in Unternehmen abgeschlossen. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die kostengünstig ihr Wissensmanagement modernisieren und Mitarbeitern schnelle, leicht verständliche Tutorials an die Hand geben wollen, sind eine weitere wichtige Zielgruppe von Miraminds.

Wie gut das Tool im Geschäftsalltag funktioniert, weiß Philipp Belau, Leiter IT-Administration beim BDAE: „Dank Flowshare haben wir einen idealen Weg gefunden, unseren Mitarbeitern den Umgang mit neuer Software und deren Handhabung einfach, unkompliziert und reproduzierbar darzustellen. Flowshare baut durch seine automatische Erkennung von Klicks schnell Hemmungen vor dem Erstellen eines Tutorials ab und ermöglicht so einen einfacheren Wissenstransfer.“

Dank der Kooperation mit dem BDAE hat das junge Miraminds-Team um Oliver Fluck, Louis Maywald, Sofia Kermas und Jasmin Kazi ein direktes Anwender-Feedback erhalten und konnte dieses in Anpassungen einfließen lassen. Der Spezialist für Auslandsversicherungen und Auslandsentsendungen nutzt die Dokumentationssoftware inzwischen auch für andere Unternehmensbereiche.

Mehr Informationen über BDAE erhalten Sie auf www.bdae.com