Allererste Flowshare-Nutzer: BDAE

bdae_350x250

Branche: Versicherung
Website:
https://www.bdae.com/

Mitarbeiter aus dem Unternehmen gehen für eine längere Zeit ins Ausland und brauchen die passende Versicherung? Um solche Fälle kümmert sich der Auslandsexperte BDAE.
Das Hamburger Unternehmen versichert Menschen weltweit und hat Standorte auf mehreren Kontinenten. So ein Geschäft setzt umfassende digitale Strukturen voraus und erforderte in der Vergangenheit auch schon mal die Umstellung auf ein neues Datenbanksystem.

Um solche Umstellungen für seine Mitarbeiter so unkompliziert wie möglich zu machen, hat BDAE 2017 als erster Anwender überhaupt miraminds‘ Dokumentations-Software Flowshare eingeführt. Als Kunde der ersten Stunde und Betatester kann BDAE wirklich sagen, dass sie von Anfang an dabei waren.

Flowshare ermöglicht dem Auslandsversicherer das vollautomatisierte Erstellen von Anleitungen digitaler Arbeitsprozesse. So kann Anwenderwissen bei BDAE einfach und schnell geteilt werden und allen wird das Arbeiten mit neuen Strukturen erfolgreich ermöglicht.

„Einfacher Wissenstransfer dank Flowshare“

Wie gut das Tool im Geschäftsalltag funktioniert, weiß Philipp Belau, Leiter IT-Administration beim BDAE: „Dank Flowshare haben wir einen idealen Weg gefunden, unseren Mitarbeitern den Umgang mit neuer Software und deren Handhabung einfach, unkompliziert und reproduzierbar darzustellen. Flowshare baut durch seine automatische Erkennung von Klicks schnell Hemmungen vor dem Erstellen eines Tutorials ab und ermöglicht so einen einfacheren Wissenstransfer.“

Mittlerweile nutzt BDAE Flowshare auch für andere Unternehmensbereiche und bezieht auf diese Weise seine Mitarbeiter bei der Implementierung von neuen Softwarestrukturen erfolgreich mit ein.