Skip to content

Einfach und schnell Mitarbeiter anleiten,
ohne sie selbst anleiten zu müssen. ​

FlowGuide zeigt jedem persönlich und live, wie eine Software funktioniert,
indem es die Anleitung interaktiv als Overlay in der jeweiligen Software abspielt.

So einfach führt FlowGuide durch Excel.
Artboard 569
Play Video

So funktioniert FlowGuide:

Mit FlowGuide ist es für den Anwender, als würden Sie ihm direkt auf dem Bildschirm, in der Software zeigen, wohin geklickt werden muss. FlowGuide leitet den Anwender Schritt für Schritt durch einen vorher aufgezeichneten Prozess und sorgt dafür dass er schnell, sicher und erfolgreich durchgeführt wird.

Die Vorteile von FlowGuide:

Schnelle Praxishilfe

Schnelle Hilfe im täglichen Umgang mit Software. Anwender können sich jederzeit mit vorgefertigten FlowX-Anleitungen Hilfe holen und das Problem eigenständig lösen.

Interaktiv zum Erfolg

Im Gegensatz zu klassischen Anleitungen oder Video-Tutorials ist FlowGuide interaktiv und fordert keine Transferleistung vom Anwender. So wird sichergestellt, dass die Anleitung von Anfang bis Ende erfolgreich durchgeführt wird.

Einer für Alle

FlowGuide ist mit allen Windows Desktop- und Browseranwendungen kompatibel. Damit steht auch einem vielseitigen Einsatz in heterogenen Softwareumgebungen nichts im Wege.

Anleitung laden, anleiten lassen, alles verstanden:

In drei Schritten zur zur erfolgreichen Programmbedienung.

1. Starten:

FlowX-Datei laden und loslegen.

Stellen Sie sich vor Ihr Anwender befindet sich im Programm und benötigt Hilfe bei einem Arbeitsablauf. Nun kann er wie folgt vorgehen:

  • Den FlowGuide öffnen und die passende, von Ihnen erstellte, Anleitung im FlowX-Format auswählen.
  • Zur gewünschten Stelle navigieren und die Anleitung starten.

2. Live angeleitet werden:

Anleiten lassen statt Anleitung lesen.

Schritt für Schritt wird der Anwender nun durch das Programm geführt:

  • Die Hinweise, was zu tun ist, erscheinen direkt in der Software – gut sichtbar und an der richtigen Stelle.
  • Der Guide erkennt automatisch, ob der User ein Element richtig ausgeführt hat und geht dann automatisch über zum nächsten Schritt.

3. Orientieren und nachschauen:

Zusätzliche Hilfe steckt in der Detailansicht.

Die Detailansicht dient dem Anwender als Hilfe, falls ein Hinweis unklar ist oder von FlowGuide nicht gefunden wurde.

  • Hier kann der User jeden Schritt der Anleitung klassisch per Bild und Beschreibung nachverfolgen.
  • Der Anwender kann zur richtigen Stelle navigieren und sich den Schritt im Detail anzeigen lassen, um ihn erfolgreich auszuführen.

 

Eine Anwendung für unzählige Anwendungen.

FlowGuide ist mit allen Windows Desktop- und Browseranwendungen kompatibel. Damit steht auch einem vielseitigen Einsatz in Ihrem Unternehmen nichts im Wege.

Artboard 9

Mit FlowGuide können Sie zum Beispiel:

• neue Software einführen. Z.B. Office 365, Windows 10, SAP, ERP Systeme.

• schnellen Transfer zwischen Key-Usern und allen anderen Mitarbeitern schaffen.

• Komplexe und vielseitige Software effizient erläutern.

• den digitalen Performance Support schlank halten.

• Trainingsaufwand, und -kosten reduzieren (z.B. bei Onboarding, Software-Rollouts, etc.).

FAQ

Mit welchen Programmen funktioniert FlowGuide?

Mit FlowShare können Sie ohne wenn und aber Abläufe von sämtlichen Windows-Programmen festhalten inklusive windowsnativen Anwendungen und auch allem, was in Browsern läuft. Voraussetzung dafür ist ein 64-bit Betriebssystem.

Wann ist der offizielle Release?

Der FlowGuide befindet sich derzeit in der Entwicklung. Die Veröffentlichung ist für Januar 2020 geplant. Bei Interesse können Sie FlowGuide-Betatester werden, nehmen Sie dazu einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.

Was ist die technische Voraussetzung?

FlowGuide muss lokal auf dem Rechner des Anwenders installiert sein, der die Flow-Anleitung interaktiv abspielen möchte. Voraussetzung ist ein Windows 7, 8 oder 10, 64-bit Betriebssystem.

Wir sind selbst Softwarehersteller, kann ich FlowGuide meinen Kunden zur Verfügung stellen?

An einer Lösung, die genau das ermöglicht, arbeiten wir im Moment. Bei näherem Interesse treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

Was soll FlowGuide kosten?

Wir wollen FlowGuide als unternehmensweite Lösung anbieten. Im Rahmen von FlowSuite, bekommen Sie das Autorenprogramm FlowShare für Ersteller und das Anleitungstool FlowGuide für Anwender. Unser Lizenzmodell beinhaltet pro FlowShare-Lizenz, die Sie erwerben, FlowGuide-Zugänge für 20 Mitarbeiter.

Beispiel: Wenn Ihr Unternehmen 500 Mitarbeiter hat, bezahlen Sie für 25 FlowShare Lizenzen und alle anderen 500 Mitarbeiter bekommen FlowGuide.

Ich möchte Beta-Tester werden, was muss ich dafür tun?

Das ist großartig und freut uns sehr! FlowGuide wird derzeit mit wenigen Projektpartnern entwickelt. Und Sie können einer davon werden! Sie bekommen FlowGuide kostenlos und geben uns dafür Feedback. Tragen Sie sich einfach in das Kontaktformular ein und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Jetzt als Early Adopter bewerben.

miraminds ist durchschnittlich mit 5.00 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlagevon 2 Google-Bewertung.